...vom handeln und wandeln in einer "zeitlosen" Zeit...


Meine Seele entschied sich in einer Großfamilie als sechstes Kind zu inkarnieren und entdeckte am 03.09.1983 ohne jegliche Fremdeinwirkung im elterlichen Schlafzimmer das Licht dieser Welt.

Schon als ich noch so klein war, lag mein Gespür in der Beobachtung aller Dinge die mich umgaben, spielen mit Spielzeug mochte ich nicht besonders und war mir fern, doch beobachten, wahrnehmen und hinein spüren war mir sehr nah und schon früh fühlte ich aus der tiefe meines Seins viele, viele Fragezeichen, die sich mir auftaten?

Schon von früh an war mir das Thema des Heilwerdens ein Anliegen. Ein Lern,- und Übungsfeld war mir das Erkennen von Mustern, Konzepten und das Handeln der Menschen in meinem Umfeld zu ergründen.

Das Gefühl das alles nichts ist, Lernfeld des Lebens- Erfahrungen

  • Die höhere Sicht in meinem Sein- der Faden des göttlichen Funkes
  • Bewegung, Natur
  • Grenzsuchende, andersdenkende, kritik gegenüber allem
    welches scheinbaren Bestand hatte
  • Meine Suche zu mir über....meine Aufklärungen in mir
  • Einige ganz wundervolle Jahre verbrachte ich mit einer anthroposophischen Arbeit in Hamburg- in diesen Jahren meiner Tätigkeit fühlte ich zum ersten Mal in meinem Leben seelische Heimat gefunden zu haben.
  • Meine Jahre/Reisen und deren Ausrichtungen/Inhalten auf Bali und Indien- Herzensenergie des Resonanzfeldes im Hinblick zu Deutschland
  • Weiterbildung zur Reinkarnationstherapeutin und Rebirthing Bayern, Mathias Wendel
  • Weiterbildung Heilpraktikerin Bayern, Adriana Feldhege
  • Weiterbildung Klinghardt, Anthony William und viele weitere Menschen die im Gesundheitswesen wirken
  • weltliche Themen
  • im Hinblick zu dem welches meine Berufung aktuell ins Leben trägt